top of page
ÄTHERISCHES CAJEPUTÖL – 10 ML

ÄTHERISCHES CAJEPUTÖL – 10 ML

Eigenschaften und Vorteile

Das ätherische Cajeputöl wird aus der Melaleuca leucadendron, einer Pflanze aus der Familie der Myrtaceae, gewonnen. Es ist für seine zahlreichen Eigenschaften bekannt und wird für die Atem- und Harnwege und gegen Darmparasiten angewendet. Schmerzstillend: Beim Einmassieren auf schmerzhafte Stellen entfaltet das Öl eine entzündungshemmende Wirkung. Angezeigt für die symptomatische Behandlung von Kopf- und Gelenkschmerzen, Arthritis, Neuralgien und Gicht.

Antibiotikum: Seine Dämpfe töten einige Bakterienstämme ab, die für Grippe und Fieber sowie Erkrankungen der Atemwege und des Harn- und Geschlechtstrakts verantwortlich sind. Es kommt auch bei der Behandlung von Infektionen wie Blasenentzündung, Harnröhrenentzündung oder dem untersten Abschnitt des Vaginalkanals sowohl bakteriellen als auch mykotischen Ursprungs zur Anwendung.

Heilend: Die schleimlösenden Eigenschaften dieser Essenz machen sie zu einem wirksamen Mittel bei der Behandlung von Entzündungen der Atemwege, wie Erkältungen, Halsschmerzen und Husten.

Gefäßschutz: Abschwellendes und phlebotonisches Mittel gegen Hämorrhoiden und Krampfadern. Beruhigt die Haut: Bei Hautkrankheiten, Wunden, Dermatosen und Zahnfleischentzündungen hilft es, Rötungen und Irritationen abzuschwächen. Darüber hinaus scheint das Öl in der Lage zu sein, Verbrennungen im Rahmen von Strahlentherapien zu verhindern oder deren Auswirkungen auf die Haut zu mildern.

INCI-Name: Melalauca leucadendron cajaput oil

Allergene: limonene, citronellol, geraniol, linalool Chemotyp: Terpineol

Gewinnungsmethode: Wasserdampfdestillation

FÜR KOSMETISCHE ANWENDUNGEN GEEIGNET

WENDUNG UND PRAKTISCHE EMPFEHLUNGEN Als Raumbeduftung: Zur Luftreinigung und beiGrippesymptomen 1 Tropfen ätherisches Öl für jeden Quadratmeter des Raums in eine Duftlampe fürätherische Öle oder in das Wasser der Luftbefeuchter der Heizkörper zugeben. Erkältungssalbe: 10Tropfen in einer neutralen Creme mischen, dreimal täglich auf die Brust einmassieren und mit einemwarmen Wolltuch abdecken. Aufgrund seiner krampflösenden Eigenschaften wird die Verwendung dieserSalbe bei Husten empfohlen. Lösung für Dampfinhalation: Bei Bronchitis, Nasennebenhöhlenentzündungund Verstopfung der Atemwege 10 Tropfen ätherisches Cajeputöl in einen Topf mit kochendem Wassergeben. Kopf und Topf mit einem Handtuch bedecken, bei geschlossenem Mund durch die Nase einatmenund von Zeit zu Zeit unterbrechen, bis das Wasser keinen Dampf mehr abgibt .

    €18,00Preis
    inkl. MwSt. |